Mauricio Velandia Franco

- geboren 1969 in Mogotes Santander Kolumbien.

- von Kindheit an bewunderte er Künstler der Region und nahm durch Ausstellungen Kontakt zu ihnen auf.

- nach dem Schulabschluss in1986 ging er nach Santafé de Bogotá wo er, inspiriert durch den Künstler Caballero begann, abstrakte Städte und Landschaften zu malen.

- 1995 Reise durch Südamerika mit mehreren Ausstellungen in verschiedenen kolumbianischen Botschaften. Nachdem er ein Jahr in Argentinien mit anderen Künstlern zusammen arbeitete, kehrte er nach Kolumbien zurück.

- seit 2006 als freischaffender Künstler tätig.